Zeit und Mensch
Untertitel hier eingeben

      Die Zeit ist für den Menschen da und                 nicht der Mensch für die Zeit


   Die Vergangenheit birgt wertvolle Erkenntnisse. Sie können mir helfen, die Zukunft,

     in der ich leben will, zu bewältigen   

                      (ALBERT EINSTEIN                  

  

 Ich schritt im Wald so vor mich hin, um nichts zu suchen,                                   das war mein Sinn...                                                                   (GOETHE)    

        (...wahres Glück und innere Ruhe lassen sich nicht                erzwingen,  man muss den  beiden  "exklusiven                           Erscheinungen" nur Raum geben).    

        Die ZEIT  ist die größte Herrscherin.                             Sie ordnet alle Dinge.                                                                                   Wer aus der Vergangenheit gelernt hat           und sich der Gegenwart stellt, steht der           Zukunft nicht mit leeren Händen gegen-         über.